Sirenen-Probebetrieb

 

Im Kreis Groß-Gerau findet zweimal im Jahr ein Probebetrieb aller Sirenenanlagen statt.
In der Regel ertönt am letzten Mittwoch im Oktober zwischen 10 Uhr und 10:30 Uhr und am letzten Samstag im April zwischen 11 Uhr und 11:30 Uhr bei allen Sirenen im Kreis Groß-Gerau das Signal „Warnung der Bevölkerung“ (1 Min. auf- und abschwellender Heulton)

 

files/FFW Wallerstaedten/Content/Bilder/Nachrichten/2014/Sirenen_Signale.jpg

Zurück