Feuerwehrverein sucht Schützenkönig

Seit mittlerweile sechs Jahren sucht der Feuerwehrverein jedes Jahr aufs Neue den Schützenkönig in den eigenen Reihen. Neben dem Wettkampf stehen der Spaß und die Geselligkeit im Vordergrund des Events.

Wer Schützenkönig werden möchte braucht neben einer ruhigen Hand und konzentrationsvermögen vor allem eins: Glück. Denn eine der insgesamt vier Schießdisziplinen besteht aus einer Glücksscheibe. Diese Scheibe befindet sich in einem undurchsichtigen Briefumschlag, welcher das Zielen auf die unterschiedlichen Punktzahlen unmöglich macht. Neben der Glücksscheibe nehmen die Teilnehmer noch eine Scheibe mit aufgedruckten Bällen und einen herkömmlichen 10er Streifen ins Visier. Geschossen wird unter der fachkundigen Anleitung und Aufsicht des Schützenvereins mit einem Luftgewehr.

files/FFW Wallerstaedten/Content/Bilder/Nachrichten/2018/2018-05-18 Feuerwehrverein sucht Schuetzenkoenig.jpg
Von links nach rechts: Sven Gerhardt, Daniel Kurth und Fritz Hammann
 

Nach Addition der Ergebnisse aller Disziplinen ging der Titel des Schützenkönigs 2018 an Fritz Hammann. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Daniel Kurth und Sven Gehrhardt.

Ein besonderer Dank gilt dem Schützenverein Wallerstädten für ihre Gastfreundschaft, die ausgezeichnete Bewirtung und ihre Unterstützung bei der Durchführung unseres Wettkampfs!

Zurück